AG023137

MB Vito 3,5 t (aufgelastet) mit HD-Spülgerät
CityJet 160-85 TOUCH

Lieferzeit: Februar/März

Preis auf Anfrage

CityJet Touch Vito
CityJet im Mercedes-Benz Vito
CityJet eControl Touch
CityJet eControl Touch
CityJet eControl Touch
CityJet eControl Touch
CityJet eControl Touch Riomote Pro
CityJet eControl Touch Riomote Pro

AG023137

Fotos können von tatsächlicher Ausführung abweichen.
Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

 

Sie wünschen eine persönliche Beratung zu diesem Fahrzeug?

Mercedes-Benz Vito mit Hochdruck-Spülgerät CityJet 160-85

  • Mercedes-Benz Vito 116 CDI Pro
  • Motor (Fahrzeug): 120 kW (163 PS) 
     
  • Hochdruck-Aggregat CityJet TOUCH
    NEU: mit eControl TOUCH-Steuerung über Touchscreen und zentralen Controller (Dreh-/Druckschalter)
    NEU: serienmäßiger Meterzähler für abgewickelten HD-Schlauch, Anzeige auf Touchscreen und Riomote-Funkfernbedienung
  • Kubota-Diesel-Motor (Aggregat) 30 kW (41 PS) Commonrail, mit Diesel-Partikelfilter
  • Hochdruck-Pumpe Speck 160 bar 85 l/min
  • Hochdruck-Haspel 180° schwenkbar
Technische Daten: HD-Gerät
Antrieb Kubota V1505T-CR 30 kW (41 PS) - 4 Zylinder-Dieselmotor nach Abgasnorm EU-V, mit Diesel-Partikelfilter, elektrischem Anlasser, Wasserkühlung, Lichtmaschine und Kraftstofftank, mit separater Batterie.
Hochdruck-Pumpe Speck P45 3-Kolbenpumpe 160 bar-85 l/min, mit Wasserfilter, Glyzerin-Manometer und Druckregelautomatik ULH 262
Meterzähler NEU: serienmäßiger Meterzähler für abgewickelten HD-Schlauch, Anzeige auf Touchscreen und Riomote-Funkfernbedienung
Schlauchhaspel 180° schwenkbar, mit elektrischer Arretierung, mit hydraulischem Antrieb, inkl. Hochdruckschlauch DN 13,3 x 80 m MaxFlow
Zufuhrhaspel Wasserzufuhrhaspel mit 50 m Zufuhrschlauch 3/4", manueller Antrieb
Bedienfeld NEU: mit eControl TOUCH-Steuerung über Touchscreen und zentralen Controller (Dreh-/Druckschalter)
befestigt an schwenkbarer Hochdruck-Haspel für ergonomische Arbeitsweise,mit Zündschloß, Betriebsstundenzähler, Bedientasten für Druckregelung, Wassermangelanzeige und Not-Aus-Taste

Fernbedienung

Funkfernbedienung Riomote Pro 7-Kanal 

bestehend aus: Empfänger, Sender mit Schutzhülle/Umhängegurt, Halterung für Sender im Laderaum, 2 Akkus mit Ladegerät;
mit LCD-Display zur Anzeige von Druck- und Literleistung, Inhalt Wasser- und Kraftstofftank, Schlauchlänge (optional) und von
Meldungen zum Zustand des Gerätes
Funktionen: stufenlose Druckeinstellung, Wasserregelung, Not-Aus-Schalter, Motor-Start-Stopp;
automatische Abschaltung bei Funkunterbrechung; neueste Funktechnik mit kontinuierlichem "Channel-Hopping"

Wasserbehälter 2 x 300 Liter CompactSystem® mit Zulauf, Wasserstandsanzeige, Geka-Anschluß,
Absperrhahn und Überlauf

weitere Ausstattung

  • Düsen-Set ½", abgestimmt auf Leistung ca. 200 bar 72 l/min
    (beinhaltet Standarddüse Cellina ½", Rundkopfdüse Meduna ½", Kugeldüse Vortex ½" , Konische Düse Livenza ½", Eidüse Arzino ½", Stocherdüse Raut ½", Granatdüse Isonzo S ½", Rotierdüse KBR 40 ½" mit Schub)
  • 1 Hochdruck-Spritzpistole mit Lanze
    1 Standarddüse blind
    1 Standarddüse offen
  • elektronische Längenmessung des ausgefahrenen Hochdruck-Schlauches

Garantie: 2 Jahre (bei durchgeführten Wartungen im Rahmen des Wartungsplanes)
Irrtümer vorbehalten, Details siehe separates Fahrzeugangebot

 

 

Technische Daten: Fahrzeug
Fahrzeug
  • Mercedes-Benz Vito 114 CDI 3,1 t (aufgelastet auf 3,5 t)
  • Motorleistung: 120 kW (163 PS)
  • 2 Schiebetüren
  • Radstand: 3.200 mm
  • Zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg (durch Auflastung)
  • Lackierung: MB 9147 arktikweiss
Bodenausbau Der Fahrzeugboden ist durchgehend mit Flüssigkunststoff ausgegossen und somit versiegelt, darüber wurden Alu-Riffelbleche verlegt, inkl. kpl. Überbau des Türeinstiegs auf Fahrerseite (für Einbau Regal) und halber Überbau des Türeinstiegs auf Beifahrerseite

Seitenwände

seitenhoch mit Alu-Riffelblech. Der Zwischenbereich wird mit wärmedämmendem Material (Isover) ausgefüllt.
Dachausbau mit Alu-Riffelblech über wärmedämmenden Isover-Platten
Beleuchtung

Laderaumbeleuchtung mit LED-Leuchten
Umfeldbeleuchtung des Arbeitsbereiches im Heck

Einbauregal in Türeinstieg Beifahrerseite eingebautes Regal mit Ablagewannen und diversen Fächern, zur Aufnahme von Spiralmaschinen (Trommel und/oder Koffermaschine) und Spiralkörben. Verkleidung der Metallregalrückwand im unteren Bereich mit Aluriffelblech, Anbringung einer Verzurrschiene mit verstellbaren Halterungen an der Rückseite.

Garantie: 2 Jahre, bei durchgeführten Wartungen im Rahmen des Wartungsplanes
Irrtümer vorbehalten, Details siehe separates Fahrzeugangebot

Hier finden Sie alle wichtigen Daten zum Download. Wünschen Sie weitere Information?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Zur Zeit sind keine Downloads verfügbar.

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Lieferungen erfolgen ausschließlich zu unseren Verkaufsbedingungen.