Damit Grenzwerte Sie nicht stoppen – neue Antriebe für Ihr Unternehmen

11.05.2019

Auf der Fachmesse RO-KA-TECH vom 08.-10. Mai in Kassel präsentierten wir Ihnen auf unserem modernen Messestand unsere neuen Antriebskonzepte.

Seit Anfang 2019 gilt europaweit die Abgasstufe EU5 für Diesel-Industrie-Motoren, die den Aufbau aufwendiger und teurer macht. Übergangsweise dürfen zwar Motoren in begrenzter Stückzahl ohne Abgasreinigung verbaut werden, der Generationswechsel steht aber jetzt bereits an.

Und diese neuen Konzepte zeigten wir Ihnen am Beispiel unseres Bestsellers CityJet:

  • als Weltneuheit der elektrisch angetriebene eCityJet eingebaut im elektrischen eVito
  • der neuentwickelte CityJet als Nebenantrieb vom Mercedes-Benz Vito
  • der überarbeitete CityJet mit Benzinmotor und neuster Abgasreinigungstechnologie

Im Außenbereich standen

  • das Einbaugerät UrbanJet 140-60 eingebaut im Vito
  • die Spülfahrzeuge Sprinter mit HD160 Nebenantrieb und HD200 Nebenantrieb
  • das Kombi-Fahrzeug Saugen/Spülen FlexCom auf Fuso Canter 7,5 t
  • das Kombi-Fahrzeug Saugen/Spülen UrbanCombi auf Ford Ranger 3,5 t für Sondereinsätze

Damit Grenzwerte Sie nicht stoppen – neue Antriebe für Ihr Unternehmen!

Neue Antriebe
Damit Grenzwerte Sie nicht stoppen