Frästulpe 40 mm für Spirale 10 mm,

Artikel-Nr. 113562

66.90 €

zzgl. USt. und Versand

Frästulpe 40 mm für Spirale 10 mm,

mit versenkter Kupplungsaufn.
Sie wünschen eine persönliche Beratung zu KaRo-Produkten?

    

 

Das neue hocheffektive Rohrreinigungswerkzeug zum Fräsen und Reinigen von Rohrleitungen und Fallsträngen. Die Frästulpe ist aufgrund ihrer runden Form und geringen Tiefe mit versenkter integrierter Spiralkupplungsaufnahme höchst bogengängig. Problemlos können mehrere 87° Bögen überwunden werden.            

Die Frästulpe ist ca. 30% kürzer als vergleichbare Fräswerkzeuge. Die Arbeitsweise ist effektiv aber schonend: die konvex (nach außen) geformten Schneidflächen sowie die nach vorne gerichteten Frässpitzen ermöglichen zentriertes Fräsen. Die Schneidflächen schälen die Rohrwandung vorsichtig ab und beschädigen sie nicht. Somit können Inkrustierungen und Ablagerungen bekämpft werden. Die intelligent angeordneten Flächen garantieren ruhigen Lauf nach vorne.

Alle Fräser haben ein geringes Gewicht. Die Frästulpe arbeitet mit hohem Bohrfortschritt, da abgefrästes Material über die seitlichen Kanäle nach hinten transportiert wird. Die Frästulpe wird in einem hochpräzisen Fertigungsverfahren auf modernsten Bearbeitungszentren gefertigt. Das verwendete Material - hochwertiger Werkzeugstahl - wird anschließend durch ein aufwändiges Härtungsverfahren zusätzlich verschleißfest gemacht.

Anwendung

Beseitigung von Verstopfungen allgemein, Entfernung von Inkrustierungen (wie gehärteten Fetten, Kalk, Urinstein) und Fremdkörpern; zum Fräsen

Einsatzbereich

für KaRo-Trommelspiralen mit Ø 10 mm und eckiger Kupplung; für Leitungen von NW 30 bis 70 in Haus und Industrie